17.12.2018

Strategie ist Silber – Dialog ist Gold

Was es für eine gute Unternehmensstrategie braucht und worauf gerne verzichtet werden kann

Wer seine Unternehmensziele vom Papier in die Realität bringen möchte, sollte eine Strategie dafür haben. Doch alles beginnt beim Formulieren der Ziele, was viele Unternehmen nicht bedenken, wenn sie ihre Strategie festlegen wollen. Eine Unternehmensstrategie lässt sich jedoch nicht in Stein meißeln, denn der Markt verändert sich, Kunden verändern ihr Kaufverhalten und auch das Unternehmen ist in ständigem Wandel. Die Gegebenheiten sind also stetigen Veränderungen ausgesetzt – gerade in Organisationen, die sich stark im Wandel befinden, ob durch Change im Markt bedingt oder durch einen Generationswechsel. Strategien schaffen Klarheit, wie man das Unternehmensziel erreichen möchte.

Was man als Unternehmen beachten sollte, wenn man seine Unternehmensstrategie verfolgen möchte, was man vermeiden sollte und was außerdem noch helfen kann, lesen Sie in diesem Artikel, zu dem axiocon-Geschäftsführer Rainer Krumm interviewt wurde.

Zum vollständigen Artikel

zurück